RBB-Videos abspeichern mit rtmpdump

Die Videos von rbb-online.de lassen sich unter Linux komfortabel per rtmpdump abspeichern: Auf der Seite, in der das Video eingebettet ist, Quelltext anzeigen, nach „mp4″ suchen, den Pfade wie z.B. „/klipp/klipp_20110830_wahl_m_16_9_512×288.mp4″ rauskopieren und damit rtmpdump aufrufen:

rtmpdump -r rtmp://stream5.rbb-online.de/rbb --playpath mp4:/klipp/klipp_20110830_wahl_m_16_9_512x288.mp4 -o output.flv

Die .flv-Dateien können z.B. per Mplayer oder VLC abgespielt werden.


2 Antworten auf „RBB-Videos abspeichern mit rtmpdump“


  1. 1 flash-hasser 03. September 2011 um 16:55 Uhr

    Nett. Sollte mal mein Script für die ZDF Mediathek dafür anpassen: http://pastebin.com/raw.php?i=8c5q9sKW

  2. 2 GogoDance 02. November 2011 um 0:56 Uhr

    Sehr cool, danke!

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.