Kennzeichnung von Polizisten

Anlässlich der letzten Ausschreitung eines Polizisten am Ersten Mai beim Spreewaldplatz stellte mir sich wieder einmal die Frage, wie weit es denn nun um die von Körting für dieses Jahr versprochene Kennzeichnung von Polizisten steht.
Nach dem Übergriff bei der Freiheit statt Angst Demo im September 2009 kam das Thema auf und Körting kündigte an, dass ab 2010 eine Kennzeichnung stattfinden würde. Gemeint war offensichtlich, dass ab 2010 langsam angefangen wird alle mal ganz lieb zu fragen und die letzten Berichte dazu vom Januar sprechen nur noch von „bis zur Sommerpause“. Weil die GDP die Pläne natürlich abgelehnt hat, sollte sich dann die Einigungsstelle für Personalvertretungssachen damit beschäftigen – es wär mal interessant, wie diesbezüglich der aktuelle Stand ist.